Hofgeschnatter
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Besucher online
2017
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

ahanu_profil2.jpg

Ahanu

macht aus unserem guten Duo

ein unschlagbares Trio







...........

Huettenhilfe Forum - Banner 130x130

 
...........



Hofgeschnatter_Clip.gif

 
  

huhn3.jpg

 

Statistik
Einträge ges.: 517
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 2618
ø pro Eintrag: 5,1
Online seit dem: 19.03.2013
in Tagen: 1497

Brigitte:
Echt guter Artikel, DankeLiebe Grüße
...mehr

Webschmetterling:
Schilddrüsenüberfunktion (Katzen ab 8 Jahre h
...mehr

Webschmetterling:
Eine sehr traurige Geschichte :-(Nun hoffe ic
...mehr

Claudia:
Ach das tut mir leid zu lesen von Pebbles. La
...mehr

beatenr:
Schaf müsste man sein, jedenfalls manchmal...
...mehr

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Pflanzen

Mein erster Obstbaum...

..., einen Pfirsichbaum habe ich vor einigen Tagen im Garten eingepflanzt. Der erste Baum, den ich allein ohne meine liebe Frau Hofgeschnatter in den Garten einbringe. 

Schon ein merkwürdiges Gefühl... So etwas haben wir früher immer alles gemeinsam gemacht. Die Fahrt in die Baumschule oder ins Gartencenter, die Auswahl des Bäumchens, die Auswahl des Platzes im Garten usw.

Nun, wie bereits erzählt ist es der zweite Anlauf mit einem solchen Baum, da der erste vor Jahren quasi unter der Last der Früchte sich sukzessive selbst zerlegt hatte.

Mit neuer Pflanzerde wird das gute Stück hoffentlich bald gut gedeihen.

Ansonsten macht hier der April seinem Namen alle Ehre, heute hatten wir hier vom Graupelschauer mit Gewitter bis zum Sonnenschein alles dabei, aber bei sehr kühlen Temparaturen. Für die Nacht ist sogar Bodenfrost angesagt, ich hoffe, im Garten geht nichts "kaputt" deswegen.


das Pflanzloch ist vorbereitet


da steht er nun, das kleine Bäumchen


auch die Birnen blühen schon


und natürlich die Apfelbäume


28.04.2016, 18.39 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Eine Knospe...

...macht noch keinen Frühling, Aber bei Sonnenschein und milden 10 Grad kann man ja schon mal genauer hinschauen. Einige wenige Knospen sind leicht aufgegangen. Während ich das schreibe, hat sich der Himmel aber bereits wieder bewölkt. Wir wollen ja nicht übermütig werden. Trotzdem ist es schön, wenn man jetzt mal die Handschuhe zu Hause lassen kann und die gefütterten Stiefel ebenso.



ganz vorsichtig geht es los...

Nickname 27.02.2015, 16.18 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Soo...

...heute ist es nicht mehr so heiß -um die 20 Grad- und man ist sofort ein anderer Mensch.
Auch die Tiere sind gleich wieder mobiler. Wir hatten hier insgesamt 4 Tage durchgehende Warnungen vor Unwetter. Jedoch sind wir noch gut davon gekommen. Gestern wurde es kurz sehr dunkel, so dass sich die Straßenlaternen abschalteten, es knallte einmal laut aber das war es dann schon.
Ich war erst heute mit dem Kaninchen beim TA, da es gestern in der Früh und am Vormittag einfach zu heiß war. Nach gründlicher Untersuchung konnte jedoch kein deutlicher Befund bezgl. der vermuteten Diagnose gegeben werden. Das Kaninchen ist in einem guten Zustand. Jedoch habe ich zur Prophylaxe 5 Spritzen mit Antibiotikum bekommen, die ich nun ab morgen oral verabreichen soll. Eventuell hatte ich die -nach meinem Eindruck- etwas geänderte Bewegung überbewertet. Die Hitze strengt die Kaninchen schon an.
Naja; Fell, Krallen, Zähne, Popo usw. alles ok. Das ist ja schon mal was.


So war meine Stimmung wieder besser und auf dem Rückweg vom TA habe ich in einer kleinen Gärtnerei noch ein paar Kleinigkeiten für den Garten besorgt: zwei Weißkohlpflanzen, Oregano und Petersilie für meine Kräutersammlung.
Mein Projekt Unterstand ist auch weiter, eine Seite habe ich schon ein gutes Stück abgeschliffen, immerhin. Wir noch etwas dauern, aber über die Jahre hat das Holz schon gelitten.
Ansonsten oute ich mich jetzt mal als Fan der (Krimi)-Serie "Donna Leon" und freue mich somit auf heute Abend; ich liebe diesen venezianischen Lokalkolorit. Auch wenn mein "da würde ich auch leben wollen Herz" mehr nach Norden schlägt, in Richtung Britische Inseln oder Irland.

Den Fußballfans unter meinen Lesern wünsche ich natürlich eine spannende WM!!


 das braucht seine Zeit...

so sehen die Kartoffeln inzwischen aus

Nickname 12.06.2014, 18.41 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Noch ein Schnappschuss...

...von einem meiner beiden Kartoffelbeete. Ich finde, das sieht schon sehr gut aus. Für einen Amateur gar nicht mal so schlecht...


mal sehen, wie es so weitergeht

NACHTRAG VON HEUTE 18.00 Uhr: Pflanzen nochmals stärker angehäufelt!

Nickname 07.05.2014, 10.57 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Heute Früh im Garten...

...kann ich schon die ersten Triebe der Pflanzkartoffeln sehen.

Leute, ich bin total stolz darauf, wie das funktioniert!!

Die gute Vorarbeit mit der Motorhacke hat sich wohl ausgezahlt.
Im gärtnerischen Hochgefühl habe ich noch 3  Reihen Mangold ausgesät, sehr gut auch als Futterpflanze für die Kaninchen und vor Allem für die Enten geeignet. Meine Liste der gesäten Pflanzen wird also länger...
Meine liebe Frau Hofgeschnatter würde bestimmt schmunzeln, wenn sie sehen könnte, wie ich hier mit meinem Gartenplan herum hantiere.
Ich habe mir nämlich mit einem einfachen Zeichenprogramm einen Grundriss aller Beete und Bereiche gezeichnet, so das ich dann in den Plan einzeichnen kann, was ich wann und wo gepflanzt habe. So verliere ich nicht den Überblick.

nun geht es los...

Nickname 25.04.2014, 11.22 | (5/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Suche
Es wird in allen
Einträgen gesucht.

Captcha Abfrage



Carola (Fürth)
Schliesse mich meiner Namensvetterin Carola und Anne an. Es ist wirklich nicht grad fair, den treuen Lesern gegenüber. Ein kleiner Satz, ein Piepston würden ja genügen. Schade, aber wohl nicht zu ändern ... :ente2:
8.3.2017-13:19
Anne
Selbstverständlich muss er nichts erklären aber es wäre nur fair allen Lesern gegenüber die jahrelang hier mitlesen und mitleiden mal ein kurzes Statement zu geben. Es machen sich schließlich viele Sorgen..
8.3.2017-8:55
sennefee
Lieber Uwe!
Es ist d e i n Blog und einzig d u entscheidest, w a n n und w a s du schreibst!
Ich würde auch gern neues vom Herrn Hofgeschnatter lesen. -
Erklären mußt du nichts!
Liebe Grüße nach Haage
7.3.2017-21:01
Simone
Bei Amazon steht seine Telefonnummer. Hat jemand Lust und Mut ihn anzurufen?
Inhaber: Uwe Möller Dorfstr. 26 D-14662 Mühlenberge OT Haage

Tel: 033238-80290 Fax: 033238-80291 e-mail: uwemoeller.office@mailbox.org
7.3.2017-15:05
susanne
Lieber Herr Hofgeschnatter, ich mache mir Sorgen um Sie!
bitte bitte melden Sie sich wieder
7.3.2017-10:53




deko2.jpg