Hofgeschnatter
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Besucher online
2017
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

ahanu_profil2.jpg

Ahanu

macht aus unserem guten Duo

ein unschlagbares Trio







...........

Huettenhilfe Forum - Banner 130x130

 
...........



Hofgeschnatter_Clip.gif

 
  

huhn3.jpg

 

Statistik
Einträge ges.: 517
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 2618
ø pro Eintrag: 5,1
Online seit dem: 19.03.2013
in Tagen: 1497

Brigitte:
Echt guter Artikel, DankeLiebe Grüße
...mehr

Webschmetterling:
Schilddrüsenüberfunktion (Katzen ab 8 Jahre h
...mehr

Webschmetterling:
Eine sehr traurige Geschichte :-(Nun hoffe ic
...mehr

Claudia:
Ach das tut mir leid zu lesen von Pebbles. La
...mehr

beatenr:
Schaf müsste man sein, jedenfalls manchmal...
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Bin wieder Gänsepapa geworden...

...TATATATAAA!

Drei Gänseküken haben das Licht der Welt erblickt. Zwei ganz helle und ein dunkleres und sie sind gesund und munter.

In der Nacht zum Donnerstag müssen sie geschlüpft sein, denn am Donnerstag Morgen habe ich wie immer die Tür des Gänsestalls aufgemacht und im Gegensatz zum Normalen kam der Ganter nicht rausgeschossen. Das war das Zeichen und bei genauem Lauschen konnte ich das typische Fiepen der Küken hören. 

Damit ich nicht zu viel Nachwuchs bekomme, habe ich bei der Menge der Eier aufgepaßt und letztlich 5 Stück im Nest belassen. Drei sind es geworden und das ist ok. Ich bin dann noch rasch zum Landhandel gefahren um das passende Kükenfutter zu holen, was eine entsprechend kleinere Körnung hat, damit die Minis das aufnehmen können.

Inzwischen hat die Familie schon ein paar Ausflüge auf dem Hof gemacht und die Kleinen haben bereits ihr erstes Abenteuer überstanden. Wir hatten Gestern ein Gewitter mit Platzregen, das in dem Moment richtig los ging, als die Familie draußen war. Gänse können Nässe ja gut ab, aber als es zu heftig wurde, sind sie alle rasch in den sicheren Stall geeilt. Ich habe das Ganze zur Sicherheit durchs Fenster mitverfolgt, nicht das noch ein Kleines irgendwo zurück geblieben wäre. Ich bin noch rasch hinaus zum Nachschauen, alle waren unter der Mama im warmen "Daunenbett"....


auf geht´s in die weite Welt


gleich mal an das Wasser ran

ein niedliches Trio

 

16.04.2016, 11.06

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.











Kommentare zu diesem Beitrag

10. von beatenr

entzückende Bilder! )))) besonders das letzte, auf dem die eine Gans ihren Fuß so anmutig hoch hält ))))

vom 07.05.2016, 21.22
9. von Anne

Allerliebst, die Gänsefamilie! Vermittelt so ein Gefühl von einem Stück "heiler Welt"!
Ich staune immer wieder, wie Du das alles so "gebacken" kriegst: Tiere und Hof und Verarbeiten von Geerntetem und Kochen und im wahrsten Sinne des Wortes "Backen"***smile! Großes Lob!!!
Anne :katze1:

vom 17.04.2016, 13.36
8. von

Da geht einem das Herz auf! :tock: :tock: :tock:

vom 17.04.2016, 09.40
7. von ef

Oh wie súss, da geht einem ja das Herz auf

vom 17.04.2016, 00.02
6. von Fanky

Wie schön das die drei so munter sind.
Ich hatte auch etliche Jahre Gänse und Enten. Da habe ich fast ein wenig Sehnsucht. Tiere machen das "Alleinsein" ertäglicher. Alles Gute für euch alle.


vom 16.04.2016, 22.37
5. von Ellen aus dem Norden - Kiel -

herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Schlupf.....einfach nur goldig

vom 16.04.2016, 20.33
4. von Sabine

Wie schön! Danke für die Bilder des flauschigen Trios und ihrer Eltern.

vom 16.04.2016, 18.19
3. von Hildegard

gerade auf der Welt und schon fangen sie eifrig an, zu picken!

vom 16.04.2016, 17.33
2. von Vreni

Oh sind sie herzig. Ich habe jeden Tag auf die Webseite geschaut, ob schon etwas "passiert" ist. Schön, dass sie so munter sind.
Grüess us de Schwiiz
Vreni

vom 16.04.2016, 13.19
1. von menzeline

Niedlich, die kleinen Flauschbällchen.

vom 16.04.2016, 11.58
Suche
Es wird in allen
Einträgen gesucht.

Captcha Abfrage



Carola (Fürth)
Schliesse mich meiner Namensvetterin Carola und Anne an. Es ist wirklich nicht grad fair, den treuen Lesern gegenüber. Ein kleiner Satz, ein Piepston würden ja genügen. Schade, aber wohl nicht zu ändern ... :ente2:
8.3.2017-13:19
Anne
Selbstverständlich muss er nichts erklären aber es wäre nur fair allen Lesern gegenüber die jahrelang hier mitlesen und mitleiden mal ein kurzes Statement zu geben. Es machen sich schließlich viele Sorgen..
8.3.2017-8:55
sennefee
Lieber Uwe!
Es ist d e i n Blog und einzig d u entscheidest, w a n n und w a s du schreibst!
Ich würde auch gern neues vom Herrn Hofgeschnatter lesen. -
Erklären mußt du nichts!
Liebe Grüße nach Haage
7.3.2017-21:01
Simone
Bei Amazon steht seine Telefonnummer. Hat jemand Lust und Mut ihn anzurufen?
Inhaber: Uwe Möller Dorfstr. 26 D-14662 Mühlenberge OT Haage

Tel: 033238-80290 Fax: 033238-80291 e-mail: uwemoeller.office@mailbox.org
7.3.2017-15:05
susanne
Lieber Herr Hofgeschnatter, ich mache mir Sorgen um Sie!
bitte bitte melden Sie sich wieder
7.3.2017-10:53




deko2.jpg